Marketing & Medien

Hohe Milliardenschäden durch falsche Bewertungen im Internet

Zwei Drittel aller Kunden richten sich bei ihrer Kaufentscheidung nach Bewertungen auf Online-Portalen, so der Handelsverband Deutschland. Gleichzeitig existieren auf den Internet-Plattformen viele gefälschte Kommentare, sogenannte Fake-Bewertungen. Die verursachen Milliardenschäden bei jenen Onlinehändlern, die nicht beim großen Mauscheln mitmischen. Eine Gesetzesneuregelung soll jetzt die Guten schützen und mehr Sicherheit für

Mehr erfahren
EU arbeitet an einer Norm für die Klimaneutralität von Betrieben

Ab 2023 wird eine ISO-Norm international einheitliche Standards für die Zertifizierung zum klimaneutralen Unternehmen festlegen. Daher sollten sich auch kleine und mittlere Unternehmen bereits jetzt mit ihrer Klimabilanz auseinandersetzen. Immer mehr Firmen werben schon mit ihrem neuen Merkmal „klimaneutral“. Sie schränken die Entstehung von CO2 in der Herstellung, Lagerung, Verwaltung

Mehr erfahren
TikTok als ernstzunehmende Konkurrenz für Amazon

Der Großteil der Menschen in Deutschland belächelt TikTok als sinnlose Unterhaltungsplattform für die Jugend. Vergessen wird dabei, dass die gewaltige Aufmerksamkeit und das Potenzial innerhalb von Stunden mehrere Millionen Klicks zu generieren, ganz leicht monetarisiert werden kann – und auch schon wird. So zum Beispiel bei der TikTok-Schwester Douyin in

Mehr erfahren
Marketing-Technologien: Durchblick statt Rätselraten

Immer neue Marketing-Tech-Lösungen, nie zuvor gehörte Abkürzungen, unklare Profile. Wer steigt da noch durch? Die Fachzeitschrift absatzwirtschaft stellte jetzt die Marketing Technology Landscape 2022 vor, die zwei MarTech-Gurus erarbeitet haben. Die ungewöhnliche Grafik bringt zum ersten Mal Übersicht in den wuchernden Marketing-Tech-Dschungel. Sie wollen Ihr Marketing automatisieren und wissen nicht,

Mehr erfahren
Die wichtigsten Meilensteine in knapp 30 Jahren Online-Werbung

In nicht einmal drei Jahrzehnten hat sich digitale Werbung mit einem Umsatz von rund 460 Mrd. Dollar zum weltweit wichtigsten Werbekanal entwickelt. Kollege Klaus Janke hat von Branchenmagazin HORIZONT hat uns angeregt, noch einmal tiefer in der jüngeren Digitalgeschichte zu graben. Gefunden haben wir viele imposante Meilensteine einer Erfolgsgeschichte, die

Mehr erfahren
Trolle möglichst nicht füttern

Ein Troll ist laut Wikipedia ein unberechenbares Fabelwesen der nordischen Mythologie, das die Naturkräfte verkörpert. Märchen prägen nicht nur in Skandinavien die Vorstellung von Zwergen, Wald-, Wasser- oder Berggeistern. Oder die von menschenfreundlichen Feen und Elfen. So viel zur Historie. In der Neuzeit versteht man unter Trollen etwas ganz anderes:

Mehr erfahren
Business Camp Herford-Mindener Land 2022 #lokal.digital.zukunft

In unserer Wirtschaftsregion mit seinem breiten Branchenmix steckt viel Potential. Das Fundament legen Sie, unsere mittelständischen Betriebe, die immer wieder Mut und Innovationskraft beweisen. Uns ist es wichtig, die Vernetzung unter heimischen Unternehmen zu fördern. Denn wenn Sie Ihre Kräfte bündeln und Ihr Know-how austauschen, machen Sie sich und andere

Mehr erfahren
Das neue ABC für den Mittelstand 4.0

Wer damit beginnt, sich mit den Themen rund um die Digitalisierung zu beschäftigen, steht oft vor einem Berg von Fachbegriffen. Die Initiative „Mittelstand 4.0 – Kompetenzzentrum Handel“ des Handelsverband Deutschlands hat jetzt ein neues Glossar aufgelegt, dass Fremdworte zu bekannten Begriffen macht. Wenn Sie mir den Kürzeln „UI“ oder „UX“

Mehr erfahren
Digitalisierungs-Förderprogramm „go digital“ um zwei weitere Jahre verlängert

Drei Tage vor der Jahreswende kam die überraschende Nachricht: Die neue Bundesregierung verlängert das seit Sommer 2017 laufende Förderprogramm „go digital“ bis Ende 2024. Mit weiteren 72 Mio. Euro fördert das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie Handwerksbetriebe zukünftig noch zielgerichteter und passgenauer bei ihrer

Mehr erfahren
Fernseher bald hochkant?

Vom ersten Tag bis heute genießen wir das Fernsehbild im rechteckigen Querformat. Das könnte auf Sicht anders werden. Die ersten Couch-Surfer drehen jetzt schon die schmale Seite ihres Bildschirms nach oben. Der Grund heißt „Mobile First“. Das ist die Grundregel der Webdesigner. Es mahnt sie, vor allem an die mobilen

Mehr erfahren
X