Marketing & MedienMarketing & Medien

Bußgelder für Datenpannen neu definiert

Die Konferenz der unabhängigen Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder (DSK) haben sich jetzt auf ein Konzept der Bußgeldzumessung geeinigt. Das Konzept ist nur ein Modell der Behörden, die Gerichte können mit ihren Strafen weit über die neu definierten Grenzen hinausgehen. Und es dient als Übergangslösung, bis der Datenschutzausschuss der

Mehr erfahren
Corona: Betriebe müssen ihre Hygiene anpassen

Für viele Branchen ist es eine Selbstverständlichkeit, für vermutlich noch mehr Neuland: ein Hygienekonzept. Das muss jetzt jeder Betrieb – unabhängig von der Größe – umsetzen. Und es muss auf die neuesten Standards in Sachen Seuchenvorsorge erweitert werden. Die großen Unternehmen haben Hygienebeauftragte, teils im Qualitätsmanagement, teils im Arbeitsschutz integriert.

Mehr erfahren
Ab wann lohnt sich eine eigene Marketingabteilung?

Irgendwann kommt jedes wachsende Unternehmen an den Punkt, an dem der Chef keine Zeit mehr findet, sich auch noch um Marketing und Kommunikation zu kümmern? Doch wie baut man eine eigene Marketingabteilung auf? Was braucht es alles dafür? Das Marketing hat sich in den letzten 20 Jahren extrem verändert. Früher

Mehr erfahren
Bund finanziert Digitalisierung mit

Sie können das Wort Digitalisierung auch nicht mehr hören? Verstehe ich, geht mir auch so. Aber kann man davor die Ohren verschließen als Unternehmerin oder Unternehmer? Nein, können wir nicht. Digitalisierung ist in der Regel ein über Jahre anhaltender Prozess, den wir nach gusto starten und nach eigenem Können, Ermessen

Mehr erfahren
Eigene Medien sind eine echt gute Investition in die Zukunft

Alle zu erreichen die einem wichtig sind, wird für Unternehmen immer schwerer. Denn die althergebrachte Medienwelt zerfällt gerade in tausend Stücke. Die Auflagen der Fachmagazine sinken ebenso schnell wie ihre Zahl, Tageszeitungen verlieren Jahr für Jahr Tausende ihrer Leser. Radio und TV sind für viele nach wie vor unerreichbar. Social

Mehr erfahren
Information schlägt Werbung

Wo immer wir hinschauen, springt uns Werbung entgegen. Am schlimmsten finde ich es abends vor dem Privatfernsehen, wenn alle halbe Stunde die gleichen Spots laufen. Oder nachts im Radio. Das ist Overkill, das meiste davon brauche ich sowieso nicht. Geht das anderen auch so? Dann müsste man einmal grundsätzlich über

Mehr erfahren
X