Rechtsanwälte & NotareRechtsanwälte & Notare

Wer zahlt für das Home-Office?

Nach Monaten im Home-Office, fern des Arbeitsplatzes im Büro, wundert sich mancher Arbeitnehmer über eine hohe Nebenkosten-Nachforderung seines Vermieters. Können Sie von Ihren Chefs verlangen, die Mehrkosten für Wärme und Strom zu tragen? Oder ist das nicht ohnehin eine Selbstverständlichkeit? Es zählt sicherlich zu den Nacharbeiten der Corona-Pandemie, die Erfahrungen

Mehr erfahren
Bei sieben Punkten in Flensburg wird es eng

Außendienstler und Vertriebler gelten als die Furchtlosesten in vielen Unternehmen. Aber es gibt eines, vor dem jeder bange ist: Punkte in Flensburg und mehr noch der zeitweise Entzug oder der finale Verlust des Führerscheins. Mit der Menge der gefahrenen Kilometer steigt zwangsweise das Risiko, Punkte zu sammeln. Früher fiel das

Mehr erfahren
WiKon 2021 – Online-Wirtschaftskongress für Firmenkunden

Wirtschaften heißt: Wir schaffen Zukunft. Für Teile des unternehmerischen Mittelstands in NRW war das vergangene Jahr eine echte Zerreißprobe. Als genossenschaftliche Bank fühlen wir uns unseren Partnern und Kunden in der regionalen Wirtschaft verpflichtet – auch und vor allem in schwierigen Zeiten, wenn es heißt, zusammenzuhalten. Deshalb bietet Ihnen unsere

Mehr erfahren
Corona belohnt die Flexiblen und bringt viele andere zum Umdenken

Corona wird unsere Art zu arbeiten und unsere Art Geschäfte zu machen nachhaltig beeinflussen. Neun Effekte sind schon jetzt absehbar. Wer daraus die richtigen Schlüsse zieht, wird sein oder ihr Unternehmen nachhaltiger aufstellen können. ❶ Bessere Online-Präsenz Dass eine Internetseite Pflicht ist, dürfte jetzt auch der letzte verstanden haben. Gerade

Mehr erfahren
Viele Firmen sind auf Ausfall des Chefs nicht gut vorbereitet

Die Nachfolge zu regeln, ist im Mittelstand schon schwer genug. Aber was ist eigentlich, wenn die Chefin oder der Chef von heute auf morgen ausfallen? Viele denken nur an den Tod. Dabei ist das Risiko, wegen eines Unfalls, eines Schlaganfalls oder aufgrund eines Herzinfarkts die Firma nicht mehr leiten zu

Mehr erfahren
Corona: Betriebe müssen ihre Hygiene anpassen

Für viele Branchen ist es eine Selbstverständlichkeit, für vermutlich noch mehr Neuland: ein Hygienekonzept. Das muss jetzt jeder Betrieb – unabhängig von der Größe – umsetzen. Und es muss auf die neuesten Standards in Sachen Seuchenvorsorge erweitert werden. Die großen Unternehmen haben Hygienebeauftragte, teils im Qualitätsmanagement, teils im Arbeitsschutz integriert.

Mehr erfahren
Kündigungsschutz während einer Krankheit?

Dürfen Unternehmen ihren Mitarbeitern kündigen, obwohl diese krankgeschrieben sind? Oder gibt es so etwas, wie eine Kündigungssperre während der Krankheit? Diese Fragen beeinflussen oft das Verhalten von Arbeitnehmern, die deshalb Nachteile riskieren können. Denn die Antwort ist eindeutig. Ja, der Arbeitgeber darf einem krankgeschriebenen Mitarbeiter kündigen. Hat dieser beispielsweise einen

Mehr erfahren
Marke und Markenschutz – wie geht das?

Die mittelständische Wirtschaft blickt gerne etwas neidisch auf die großen Konzerne, wenn es um Marken und Markenschutz geht. Das muss jedoch nicht sein. Eigene Marken kann man auch als kleines Unternehmen besitzen – wenn man weiß, wie es geht. Eine Marke zu machen ist eigentlich ganz einfach, es braucht nur

Mehr erfahren
X