Betriebliches Gesundheitsmanagement: Schwerpunkt Herz-Prävention

Mai, 2021

04Mai14:0014:30Betriebliches Gesundheitsmanagement: Schwerpunkt Herz-Prävention14:00 - 14:30 Veranstalter: Volksbank Herford-Mindener Land eG

Zeit

(Dienstag) 14:00 - 14:30

Veranstalter

Volksbank Herford-Mindener Land eG

Details der Veranstaltung

Bei dieser Online-Veranstaltung stellen wir unser Herz und die dazugehörigen Gefäße, sowie den Stoffwechselaustausch im Bereich der Zellen in den Mittelpunkt.

Das Herz ist als das zentrale Organ unseres Blutkreislaufs, um das Blut beständig über die großen Gefäße durch den Körper zu pumpen und so über die kleinsten Gefäße die Zellversorgung der Organe mit Sauerstoff, Nährstoffe und Vitamine zu gewährleisten. Genau so wichtig müssen die Stoffwechselendprodukte über die Gefäße abtransportiert werden.

Doch was ist, wenn das Herz und das Gefäßsystem aufgrund von Einflüssen wie Ernährung, Reizüberflutung, Umweltgifte, Bewegungsmangel oder Stress nicht mehr richtig arbeitet? Die Ursachen für den Mangel liegen eben nicht nur im Lebenswandel, sondern auch in den Funktions-Störungen der kleinsten Gefäße in der Mikrozirkulation.

Geht es dem Herz, den Körperzellen und den Mikrogefäßen gut, geht es auch dem Menschen gut, so dass man gesund, widerstandsfähig und leistungsstark sein kann.Hierzu können wir Vorsorge treffen, damit es unserem Herzen und den Kleinstgefäßen in der Mikrozirkulation gutgeht, so dass der Körper sich schneller regenerieren und sogar selbst besser heilen kann.

Die Referenten Jan Lorenz (BARMER) und Torsten Pahl (Gefäßtherapie BEMER) bringen uns dazu viele interessante Fakten mit.


Herr Pahl beginnt mit allgemeinen Informationen zu den Team-Playern Herz, Gefäße und Körperzellen, und wie wir durch Prävention mit einfachen Lösungen das Privat- und Arbeitsleben nachhaltig und messbar optimieren können.

Daran anschließend wird Herr Lorenz uns beispielhaft den "Herzcoach" vorstellen. Dahinter verbirgt sich ein Test, der den Teilnehmern anhand eines Fragebogens ihren Status beispielsweise zu den Punkten Ernährung, Bewegung, Rauchen und Vorerkrankungen aufzeigt.

Da der Test nur einzeln durchgeführt werden kann und dies den Zeitrahmen der Veranstaltung sprengen würde, bieten beide Unternehmen Termine zur nachgelagerten Durchführung an. Den Link zur Terminvergabe erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung per E-Mail. Das Ergebnis wird anschließend im Einzelgespräch erläutert, geeignete Präventionsmaßnahmen werden erarbeitet (Dauer 10-15 Minuten).
Im letzten Abschnitt zeigen Herr Lorenz und Herr Pahl Ihnen verschiedene präventive Möglichkeiten auf, die Sie zur Förderung der Mitarbeitergesundheit und der Mitarbeitergewinnung in Ihrem Unternehmen einsetzen können.

Verschiedene Bausteine wie das Angebot des Herzcoachs für alle Mitarbeiter, die "Physikalische Gefäßtherapie BEMER", Infoveranstaltungen oder die Erstellung eines (anonymisierten) Gesundheitsreports können den Krankenstand positiv verändern.


Anmeldung
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: meinevolksbank.de/gesundheitsmanagement

Die Veranstaltung wird über Zoom stattfinden. Die Einwahldaten für die Veranstaltung erhalten Sie per Mail zusammen mit der Anmeldebestätigung.
X